Download

 

 

Ausfahrten & Aktionen 2019

 

Touren / Wildwasser / Stand Up Paddeling




01.09. Sonntagsausflug zum Bodensee
Tour auf dem "Zeller See" ab
Radolfzell um die Reichenau und
zurück. Mit der Möglichkeit auf der
"Gemüseinsel" das Kloster
Reichenau zu besichtigen.
Infos und Anmeldungen bei Peter
Ludwig (07351/31561).

21.09. - 22.09. Imster Schlucht, Sanna
WN III-IV
Infos und Anmeldungen bei
Jochen Dinges
(jochen.dinges@gmx.de)
oder Jürgen Moll
(juergen.moll@gmx.de)



10.10.20 UhrPaddel-Stammtisch, Gasthof Gaum, Ummendorf.

20.10.Abpaddeln
Letzte Touren-Ausfahrt der Saison auf dem Überlinger See. Infos und
Anmeldungen bis 09.10 bei Peter Ludwig (07351/31561).

04.11. - 25.11.Rollenkurs im Hallensportbad Biberach
Erlernen der Eskimo-Rolle, jeweils Mo. 20.00 bis 21.30 Uhr
Infos und Anmeldungen bei Jochen Dinges (jochen.dinges@gmx.de)
oder Jürgen Moll (juergen.moll@gmx.de)

15.12.Glühwein, Plätzchen und Geschenke:-Abpaddeln 2019
Traditionelle Nikolausfahrt auf der Argen.WN II. Auch für wandernde
Begleitpersonen geeignet. Nach dem Paddeln gibt's Glühwein und
Plätzchen.
Infos und Anmeldungen bei Jochen Dinges (jochen.dinges@gmx.de)
oder Jürgen Moll (juergen.moll@gmx.de)

05.01.Anpaddeln 2020
Saisonstart auf der Argen WWII

25.01.2020. 19 Uhr Die schönsten Touren beginnen mit einem Paddelschlag
Öffentlicher Filmabend im Lesecafe der Biberacher Stadtbücherei,
Viehmarktplatz.


Wichtige Hinweise:

Der jeweilige Fahrtenleiter organisiert lediglich die Ausfahrt. Er
bestimmt die Treffpunkte und die Zeitabläufe. Die Teilnehmer paddeln grundsätzlich
auf eigene Verantwortung und müssen schwimmen können. Die Teilnahme an den
Veranstaltungen der TG Biberach Kanuabteilung erfolgt auf eigene Gefahr! Der
Fahrtenleiter ist berechtigt Teilnehmer von der Fahrt auszuschließen, insbesondere
bei (für die jeweilige Ausfahrt) unzureichenden Paddelkenntnissen oder Material. Bei
Ausfahrten ist jeder Teilnehmer Selbstversorger. Wir setzen voraus, dass auch
unsere Gastpaddler ihre eigene Ausrüstung mitbringen. In begrenzter Zahl und bei
rechtzeitiger Anmeldung können wir auch Boote und Ausrüstung zur Verfügung
stellen.

 


Stand up paddling

Das Stand Up Paddling (SUP) ist eine Wassersportart, bei der ein Paddler aufrecht auf einer Art Surfbrett steht und mit einem Stechpaddel vorwärts bewegt. Erfahrene Paddler erleben ihre bekannten Paddelreviere plötzlich aus einer neuen Perspektive. Anfänger wissen zu schätzen, dass die Technik recht schnell zu erlernen ist. Um von Anfang an Spaß an der Trendsportart zu haben, bietet die Kanuabteilung seit 4 Jahren Grundkurse an.



Der Grundkurs 2019 findet wieder in den Sommerferien statt am
Samstag 17. August


Weitere Infos und Anmeldung unter kanu@tg-biberach.de.

Kursleiter sind Peter Ludwig, Iizensierter Kanu-Trainer und Hans-Joachim Compter (kanu@tg-biberach.de), Abteilungsleiter der Kanuabteilung. Der Unkostenbeitrag beträgt 25€, Jugendliche 10-16 Jahre 15€. Kinder unter 10 Jahre können leider nicht teilnehmen. Zahlung in bar am Kurs. Im Preis enthalten ist die Miete für ein Board und ein Paddel. Auf Wunsch kann auch eine Schwimmweste zur Verfügung gestellt werden (nicht obligatorisch, da wir voraussetzen, dass alle Teilnehmer gut schwimmen können).

Alle Teilnehmer paddeln grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Die Kanuabteilung übernimmt keine Haftung. Die Teilnehmer benötigen lediglich ein Handtuch und der Temperatur angepasste Badekleidung. Meist reichen eine Badehose/Badeanzug und ein dickeres Shirt. Sollte es kühler sein, ist ein FleecePulli
sinnvoll (Fleece wärmt auch im nassen Zustand).
Brillenträger sichern sinnvollerweise ihre Brillen mit einem Brillenband.

Ort und Uhrzeit richten sich vor allem nach den Wetter und werden rechtzeitig mitgeteilt. Die Kanuabteilung behält sich vor, den Kurs bei ungünstiger Witterung
(z.B. Gewitter) abzusagen.

Für Paddler mit Erfahrung und Grundkursteilnehmer bieten wir "After Work SUP"
(45-60 Minuten), SUP-Flusstouren (1-3 Stunden)
und ein SUP-Wochenende.



Gewässer sind die Seen in der Umgebung
(z.B. Schwarzachtalsee, Konradsweiler See, Holzweiher, Wuhrmühleweiher, Ellerazhofer Weiher) und Abschnitte von Donau und IIler. Ort und Uhrzeit richten sich vor allem nach den Wetter und werden rechtzeitig mitgeteilt.

Sonntag 19. Mai SUP Saisonstart auf dem Heiterwanger See
Sonntag 21. Juli SUP-Flusstour (Bauernschützen)
Sonntag 28. Juli SUP-Flusstour
Freitag 2. August After Work SUP
Freitag 9. August After Work SUP
Freitag 16. August AfterWork SUP
Sonntag 18. August SUP-Flusstour
Freitag 23. August After Work SUP

6.+7. Juli SUP-Wochenende
1.Tag: Wörnitz von Harburg bis Donauwörth (17 km)
2.Tag: Donauwörth bis Bertoldsheim (21 km)



Übernachtungsmöglichkeit auf dem Zeltplatz des Kanu Clubs Donauwörth
Teilnahme ist gratis. Boards können in begrenzten Umfang bei der Kanuabteilung ausgeliehen werden . Gebühr 5 Euro (After Work SUP), 10 Euro (Flusstour), 20 Euro (Wochenende). Für die Anfahrt mit dem PKW wird gebeten , Fahrgemeinschaften (mit Unkostenbeteiligung für den Fahrer) zu bilden.

Kursleiter für alle Termine sind Peter Ludwig, lizensierter Kanu-Trainer und Hans-Joachim Compter (kanu@tgbiberach.
de), Abteilungsleiter der Kanuabteilung. Alle Teilnehmer paddeln grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Die Kanuabteilung übernimmt keine Haftung.

Ort und Uhrzeit richten sich vor allem nach den Wetter und werden rechtzeitig mitgeteilt. Die Kanuabteilung behält sich vor, den Termin ggf. (z.B. Gewitter) abzusagen.

Anmeldung für das SUP-Wochenende bis 8 Tage vorher, für Flusstouren und "After Work SUP" bis 3 Tage vorher unter kanu@tg-biberach. Verleih der Boards nach Eingang der Anmeldung.

WhatsApp Gruppe: Für weitere (spontane) gemeinsame Aktionen gibt es die Möglichkeit, sich in unsere WhatsApp Gruppe einzutragen. Fahrten, die über die Gruppevereinbartwerden,geltenalsVeranstaltungderKanuabteilung,werden aber nicht zwangsläufig von einem Kursleiter begleitet. Anmeldung mit Handy-Nummer bei Hans-Joachim Compter (kanu@tg-biberach.de).